luglio 28, 2020

Muster für tätigkeitsbeschreibung

Wir suchen einen erfahrenen Patternmaker, um Fabrikmuster für unser Fertigungsunternehmen zu erstellen. In dieser Rolle müssen Sie Blaupausen und Entwurfsmodelle studieren, Papiervorlagen erstellen und das endgültige Muster für die Massenproduktion entwerfen. Holzmusterhersteller verwenden verschiedene Mess- und Markierungswerkzeuge wie Quadrate, Schrumpfregel und Schreiber bei der Gestaltung von Holzmustern nach Details und Spezifikationen. Sie würden drei verschiedene Methoden verwenden, um Muster zu erstellen: 9) Markieren Sie Muster und fertige Muster mit Informationen wie Kleidungsgröße, Schnitt, Stil, Identifikation und Näheanweisungen.10) Positionieren und Schneiden von Master- oder Mustermustern, mit Scheren und Messern oder drucken Sie Kopien von Mustern mit Computern aus.11) Zeichnen Sie Umrisse von Papier auf Kartonmuster und schneiden Sie Muster in Teile, um Vorlagen herzustellen. Für einige Fabric Patternmakers ist es auch ihre Verantwortung, Designspezifikationen mit Designern zu diskutieren und ihre ursprünglichen Modelle von Kleidungsstücken in Muster von separaten Teilen umzuwandeln, die auf einer Stofflänge ausgelegt werden können. Holzmusterhersteller konstruieren Holzreplikate oder Muster, die im Sandguss verwendet werden. Neben ihrem typischen Tag erstellen Fabric Patternmakers auch ein Papiermuster, aus dem ein Designkonzept in Massen produziert wird. Sie können auch Umrisse von Musterteilen zeichnen, indem sie vorhandene Muster anpassen oder kopieren oder neue Muster zeichnen. Außerdem beinhaltet ihre Arbeitsbeschreibung das Studium und die Interpretation von Konstruktionsdetails, wie sie in einem Entwurf enthalten sind. Zeichnen und konstruieren Sie Sätze von Präzisionsmaster-Fabric-Mustern oder -Layouts. Kann auch markieren und schneiden Stoffe und Kleidung. Mustermacher beginnen ihre Aufgaben, indem sie Blaupausen, Anleitungen und andere Produktionsinformationen studieren, die beschreiben, welche Muster benötigt werden. Aus diesen Untersuchungen entwickeln sie Messungen basierend auf der Größe des Produkts.

Anschließend schreiben oder schreiben sie Spezifikationen und Kennzeichnungen direkt auf Materialien. Sie richten automatisierte und manuelle Werkzeuge ein, bearbeiten sie, um Muster zu erstellen, und montieren bei Bedarf Musterabschnitte. Sie können auch abweichungen anpassen und reparieren und das Endprodukt reinigen, bevor es für die Produktion verwendet wird. Die meisten Mustermacher entwerfen ihre Arbeit selbst, obwohl einige mit Designern und Produktionsmitarbeitern interagieren. Sie verfügen auch über ein aktuelles Wissen über Gießverfahren und -techniken, um sicherzustellen, dass entworfene Muster die gewünschten Ergebnisse erzielen und leicht aus einer Form ohne physische Schäden entnommen werden können. Die Stellenbeschreibungsstichprobe für die oben genannte Stelle bietet Arbeitgebern eine Vorlage, die sie bei der Erstellung geeigneter Arbeitsbeschreibungen für ihre Unternehmen für die Einstellung und Zuweisung von Aufgaben an die am besten fähigen Personen für den Job unterstützt. Mustermacher sind erfahrene Techniker, die Vorlagen erstellen, die zur Massenproduktion von Produkten wie Kleidung, Schuhen, Möbeln oder Kunststoffen verwendet werden. Ihre Aufgabe ist es, Blaupausen und Designmodelle in Fabrikmuster zu übersetzen, indem sie Software oder Freihandmesstechniken verwenden. Mit dem Kompetenzbereich in Ihrem Lebenslauf können Arbeitgeber die relevanten Fähigkeiten und Qualitäten sehen, die Sie in den Job einbringen, und dies gibt ihnen das Vertrauen, dass Sie in der Lage sein werden, die Stellenbeschreibung durchzuführen, die Ihnen effektiv zugewiesen wird. Mustergrader produzieren verkleinerte und verkleinerte Versionen von ursprünglichen Designmustern.

Dies ermöglicht es Herstellern, das gleiche Kleidungsstück in verschiedenen Größen herzustellen. Die Rolle könnte dabei sein: Fabric Patternmakers zeichnen täglich Details zu umrissenen Teilen, um anzugeben, wo Teile verbunden werden sollen, sowie die Positionen von Falten, Taschen, Knopflöchern und anderen Funktionen, mit Computern oder Ziehinstrumenten.

Posted in Senza categoria

I commenti sono chiusi.